+++Mettenboys freuen sich nach spielnaher Trainingswoche aufs Derby+++
1. Herren 

Am kommenden Samstag kommt es zum halbjährlichen Derby gegen den Kieler TV (mittlerweile gegen die dritte Mannschaft).

Um richtig in Stimmung zu kommen, testeten die Mettenhofer am Mittwoch bereits gegen die Jungs vom KTV II. Die Mannschaft konnte neue Spielformationen und Spielzüge trainieren und zog trotz 4 verlorener Sätze ein insgesamt positives Fazit. 

Nachdem es zum Abschlusstraining ein Kollektiv-Vergessen der Balltaschen gab, war Trainerin Hanna K. gezwungen, erneut spielnah trainieren zu lassen und konnte dabei feststellen, dass die Jungs extrem heiß aufs Match sind. Bierwart Jannes R. hört die Straf-Sixxer-Korken schon knallen. Selbiger kann auf Grund der aktuell guten Personallage im Mettigellager weiterhin seinen lädierten Knöchel auskurieren. 

Vor dem Herren Spiel werden sich um 16:00 Uhr die Damen des KTV II und des Wiker SV duellieren. Kommt also alle am Samstag in die Gellerthalle und unterstützt eure Lieblinge!

Bis Samstag

eure #mettenboys